… es darf leicht sein

ENDLICH RAUCHFREI WERDEN

  • Du hast genug davon, dir und deiner Gesundheit wissentlich mit jeder Zigarette zu schaden?
  • Du möchtest endlich wieder die Freiheit eines Nichtrauchers besitzen, ohne deinen Tagesablauf von Zigaretten bestimmen zu lassen?
  • Du möchtest aufhören zu rauchen, hast aber noch nicht die richtige Strategie für dich entdeckt?
  • Der Gedanke an den Rauchstopp erfüllt dich mit Sorge, es einfach nicht schaffen zu können?
  • Du wünschst dir einen Weg, mit Leichtigkeit auf Zigaretten zu verzichten?

… entspannt Nichtraucher werden

EFFEKTIVE RAUCHERENTWÖHNUNG

Du hast es bisher noch nicht geschafft, mit dem Rauchen aufzuhören? Dann geht es dir wie vielen anderen Rauchern auch. Laut Umfrage wären 80 % der Raucher lieber wieder Nichtraucher, kommen aber einfach nicht von den Zigaretten los.

Das ist kein Wunder, denn Nikotin ist eines der am stärksten abhängig machenden Stoffe überhaupt. Ist das Rauchen als Gewohnheit, die einen durch den ganzen Tag begleitet, erstmal fest integriert, ist es ein nicht zu unterschätzender Prozess, sich davon wieder frei zu machen.

…warum es oft so schwer ist

VON DEN SCHWIERIGKEITEN DES RAUCHFREI – WERDENS

Nur wenige Raucher, die ohne Hilfe und nur mit „guter Willenskraft“ aufhören zu rauchen, bleiben dauerhaft rauchfrei. Die Aufhör-Phase wird als sehr stressig empfunden und diejenigen denken gefühlt ununterbrochen an Zigaretten. Oft kommt es zu Rückfällen und dem Gefühl der Machtlosigkeit, sowie einem belastenden schlechten Gewissen. Vielleicht hast auch du schon einmal versucht, mit dem Rauchen aufzuhören. Vielleicht ist es dir sogar einige Zeit gelungen, bevor du über kurz oder lang wieder rückfällig geworden bist.

Obwohl Sie mit bewusstem Verstand wissen, dass Zigaretten schädlich für Sie sind, rauchen Sie. Das ist zwar nicht gut für Sie, aber verständlich, denn der bewusste Verstand hat nur wenig Einfluss, ob Sie rauchen oder nicht. Der Grund dafür: Die Entscheidung eine Zigarette zu rauchen oder auch nicht, wird unbewusst getroffen. Deswegen führt bei vielen Menschen die allein rational getroffene Entscheidung nicht dazu, dass sie ihr Vorhaben in die Tat umsetzen. Der Wunsch danach endlich wieder Nichtraucher zu werden, muss bis in unser Unterbewusstsein gelangen.

…wo deine Gewohnheiten verankert sind

DEIN UNTERBEWUSSTSEIN

Über 90% deiner täglichen Handlungen laufen unbewusst ab. Das Modell von dem Eisberg stammt von Sigmund Freud und wird auch noch heute in der modernen Psychologie bestätigt. Gewohnheiten wie das Rauchen, werden unterbewusst gesteuert, sodass es zu einem wahrgenommenen Rauchdrang kommt, obwohl auf der bewussten Ebene der Wunsch besteht, nicht mehr zu rauchen. Wenn du mit dem Rauchen aufhören möchtest, genügt es deshalb nicht allein, es auf bewusster, kognitiver Ebene zu beschließen; der Wunsch muss auch bis in dein Unterbewusstsein vordringen.

Die Raucherentwöhnungs-Methode von Inhale Life setzt dort an, wo diese unbewusst gesteuerten Handlungsabläufe entstehen: in deinem Unterbewusstsein. Durch moderne Hypnose-Techniken ist es möglich auf diesen Teil von dir zuzugreifen und so diese schädliche Angewohnheit loszulassen.